Kommen Sie gesund durch Herbst und Winter!

Unterstützen Sie jetzt Ihren Stoffwechsel: Mit ganzheitlicher Analyse, Entgiftung und gezielter Kräftigung

Der Herbst ist eine Zeit der Umstellung: Kürzere Tage mit weniger Licht und Wärme fordern unseren Körper in jeglicher Hinsicht. Beschwerden wie Abgeschlagenheit, Müdigkeit und chronische Schmerzen treten in dieser Phase vermehrt auf.

Deshalb ist der Herbst auch die ideale Zeit für gesunde Veränderungen: Ernährungsumstellung, Entgiftung und eine Umstellung des Stoffwechsels helfen bei Kräftigung und Regeneration.

Ganzheitliche Analyse des Stoffwechsel-Status und von Belastungen durch Giftstoffe

Erster Schritt ist eine umfassende Befunderhebung, die Ihre Beschwerden in einen physiologischen Gesamtzusammenhang setzt. Leiden Sie zum Beispiel unter chronischen Nerven- und Muskelschmerzen, Müdigkeit oder Schlafstörungen? Dann sind auch Sie vielleicht von einer Mitochondriopathie betroffen. Durch Umweltbelastungen durch z.B. Schwermetalle und Elektrosmog, sowie durch Stress, Bewegungsmangel und ungesunde Ernährung kommt das fein abgestimmte Stoffwechselgleichgewicht aus der Balance.

Das Gleichgewicht wieder herstellen und den Stoffwechsel stärken

Durch eine spezielle ganzheitliche Stoffwechsel-Blut-Analyse kann man heute Störungen erkennen, die im normalen Blutbild nicht deutlich werden. Manche Patienten erdulden Jahre lang Beschwerden, die nicht sein müssten“. Schnelle Hilfe gibt es zum Beispiel durch eine genau abgestimmte Infusionstherapie. Damit können der Stoffwechsel sowie auch das Immunsystem gezielt und nachhaltig gestärkt werden. In jedem Fall erhalten Sie eine auf Ihren speziellen Bedarf ausgerichtete, an den Ursachen ansetzende und ganzheitliche Therapie.