• Laborwerte

Ganzheitliche Labordiagonstik: Das Blutbild mit mehr Aussagekraft

Die Möglichkeiten, die die moderne Labordiagnostik heute bietet, um Hinweise auf die Situation und Zusammenhänge in unserem Körper zu  erhalten, werden häufig nicht vollständig genutzt – oder sind nicht jedem Behandelnden bekannt. Der Standard ist meist darauf beschränkt, in erster Linie Verdachtsdiagnosen zu bestätigen oder Einzelwerte zu prüfen. Dann bekommen Sie Information nur zu diesem Ergebnis oder eine Tabelle mit Zahlenkolonnen mit Auskunft über jeweilige Normbereiche. Ist ein Wert außerhalb dieses Normbereiches, dann wird das in der Regel gekennzeichnet.

blutanalyse-labor

Aus einem Tropfen Blut lassen sich mit der geeigneten Methodik viele wertvolle Informationen zum Gesundheitszustand gewinnen.

Als Mitglied einer auf ganzheitliche Analysen spezialisierten Laborgemeinschaft nutze ich kurze Wege und moderne Methoden.

Mehr als 60 Blutwerte, ganzheitlich und im Zusammenhang betrachtet. Ihr Analyse-Ergebnis erkläre ich Ihnen natürlich jeweils gern im Detail (klicken Sie auf das Bild für eine vergrößerte Ansicht).

Relevante Relationen statt Einzelwertbetrachtung

Das Verhältnis der Werte untereinander wird bei Standard-Laboranalysen meist nicht beurteilt. Kupfer- und Zinkwerte können zum Beispiel jeweils in der Norm sein, aber das Verhältnis der beiden Elemente untereinander stimmt nicht. Solche Dysbalancen können zu erheblichen Problemen führen, deren Ursachen dann nicht erkannt und behandelt werden.

Daher habe ich mich auf die Analyse, Befundung und Diagnose in der naturkundlich-, komplementär-orientierten Praxis spezialisiert und bin Mitglied einer Laborgemeinschaft für ganzheitliche Medizin. Systematische und vollständige Diagnose ist eine entscheidende Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Therapie. Ganzheitliche Laboruntersuchungen und deren Interpretation im Gesamtzusammenhang helfen, Ihren Zustand objektiv und sicher darzustellen sowie die Ursachen einer Störung zu erforschen.

Vital- und Stoffwechselanalyse mit über 60 Werten

So erhalten wir unter anderem Auskunft über:

  • die Organtätigkeiten und die Schwere einer Erkrankung
  • den momentanen Stoffwechsel
  • den Status des Immunsystems
  • das Hormonsystem
  • den Fettstoffwechsel
  • die Mitochondrienfunktion
  • die Mikronährstoffversorgung bzw. den Vitaminhaushalt
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Allergien unterschiedlicher Art
  • das Säure-Basen-Verhältnis

Ihre Laborwerte werden dabei sowohl nach schulmedizinischen Gesichtspunkten als auch mit den Erfahrungen der ganzheitlichen Naturheilkunde und nach seelisch-geistigen Gesichtspunkten betrachtet. Dabei betrachten wir die Einzelwerte in einen Gesamtzusammenhang mit Ihrer gesamten gesundheitlichen Situation.

Zusammen ist das die Basis für eine effektive Therapie. Eine sinnvolle Ergänzung kann das “gesund & aktiv” Ernährungsgramm sein, welches ich genau für Ihre individuelle Stoffwechsellage zusammenstelle. Und: Sie können so zusätzlich auf medizinisch fundierter Basis gesund abnehmen.

Zusätzlich ist auch eine Untersuchung des Hormonsystems und eine Untersuchung auf Schadstoffbelastungen sowie Nahrungsmittelunverträglichkeiten möglich. Auf Basis dieser Vital- und Stoffwechselanalyse kann ich Ihnen auch einen individuellen Ernährungsplan erstellen, der ein wichtiger Baustein im Alltag für ein gesünderes Leben sein kann. Gezielte Infusionen mit Vitalstoffen und Vitaminen können eine sinnvolle Ergänzung sein.

Ganzheitliche Labordiagnostik: