Die Corona Infektion ist überstanden – und doch fühlen sich manche Menschen danach noch lange krank. Was tun bei Long Covid?

Was tun, wenn Hals und Nacken schmerzen? Sehen Sie das Video mit zwei einfachen Übungen für Beruf und Alltag.

„Haaa-tschiii !“ Die „Frühblüher“-Saison ist schon vorbei, aber auch in den nächsten Wochen und Monaten geht das Niesen weiter: Unter Heuschnupfen leiden 15-20% aller Deutschen – Tendenz steigend! Was tun?

Freie Radikale sind keine politisch motivierten Extremisten – aber sind auch auf Krawall aus

Lesen Sie aktuelle Informationen und Hinweise zum Praxisbetrieb, den Vorsichtsmaßnahmen und meiner neuen Videosprechstunde

Sie sitzen zuviel und zu lange? Der Bildschirm wird in Zeiten des Home-Office zum beruflichen Lebensmittelpunkt? Hals und Nacken schmerzen? Video mit drei einfachen Übungen für Beruf und Alltag.

„Bruxismus“ heißt das Krankheitsbild, hinter dem ein starkes Aufeinanderpressen der Zähne oder das nächtliche Knirschen stecken.
Kopfschmerzen und Tinnitus können Folgen sein. Spezielle Manuelle Techniken und gezielte Entspannungsgmethoden schaffen Abhilfe.

Vor und zu Weihnachten lassen wir es uns gut gehen – inklusive „Verteiler“ danach. Worauf sollte man beim Schlemmen achten und was hilft dem Stoffwechsel?